Herzlichen Glückwunsch zum 40-jährigen Jubiläum





Fotos vom Jubiläums-Fest.

40 Jahre ist Gunhild Ruwisch nun fest in unserem Regenbogen-Kindergarten an der Diekesbreede verwurzelt. Mehrere Generationen hat sie einfühlsam, mit viel Freude und Motivation durch die Kindergartenzeit begleitet. Für viele Lienener gehört sie „fast zum Inventar“. Dies war natürlich ein Grund zum Feiern.

Am späten Vormittag versammelten sich alle Kinder und Erzieherinnen im herbstlich geschmückten Bewegungsraum zu einer kleinen Andacht. Frau Westermann erzählte die Geschichte von der „Stillung des Sturms“ und wurde dabei von den Kindern mit Regenmachern und Oceandrums begleitet. In 40 Jahren im Kindergarten hat Gunhild auch so manch stürmische Zeit erlebt, die sich durch ruhiges umsichtiges Handeln auch wieder beruhigte.

Wie es sich für ein Fest gehört, kamen auch einige Gäste zu uns in den Kindergarten. Frau Jäkel und einige Mitglieder des „Kleinen Chors“ unterstützten die Kinder gesanglich. Frau Kortepeter vom Presbyterium und Frau Bothner von der Mitarbeitervertretung kamen ebenfalls zum Gratulieren und nahmen gerne an der Feierlichkeit teil. Norbert Brockmann, Pastoralreferent und Mitglied des Chores, lobte mit sehr herzlichen Worten Gunhilds schon immerwährende Offenheit gegenüber der ökumenischen Zusammenarbeit.

Die Kinder hatten zwei Lieder für „ihre Gunni“ eingeübt und tatsächlich komplett vor ihr geheim gehalten. Da war die Freude und die Überraschung natürlich besonders groß.

Zum Abschluss verteilte Gunhild frische Brezeln, die sich die Kinder schmecken ließen. Es war für alle ein aufregender und schöner Tag, und wir sagen „Danke“ für eine tolle Kollegin und „Chefin“.

Das Team vom Regenbogen-Kindergarten

Gemeindebrief            Startseite