Gottesdienste am Totensonntag / Ewigkeitssonntag

24. November 2013

Siehe, ich sende einen Engel vor dir her, der dich behütet auf dem Wege und dich bringe an den Ort, den ich bestimmt habe. (2. Mose 23,20)

Christus spricht: Ich bin die Auferstehung und das Leben. (Johannes 11,25 – 26)

Diese Worte bringen die biblische Botschaft zum Ausdruck, dass der Tod nicht nur Ende, sondern auch Übergang in etwas Neues ist, in neue Weite und Gottes Licht. In den Gottesdiensten am Totensonntag/Ewigkeitssonntag werden wir uns dieser Botschaft vergewissern:

11 Uhr in der Kirche
15 Uhr Andacht auf dem Friedhof.

In diesen beiden Gottesdiensten werden die Namen der Verstorbenen des zu Ende gehenden Kirchenjahres verlesen.

Annette Bethlehem

Gemeindebrief            Startseite