Evangelische Jugend Lienen packt mit an

Erstellt am 05.05.2020

Aus der Idee, Basteltüten zu verteilen, entstand etwas Neues: die "familybags" waren geboren.

Jede Woche wird eine impulsgebende Geschichte Oberthema des Beutels sein. Es gibt etwas zum Basteln, eine Anregung für eine Aktion im Freien, ein Rezept und vieles mehr. "Bei der ersten familybag steht das Thema Muttertag im Mittelpunkt. Der Inhalt ist eine Überraschung, na klar" meint Jugendreferentin Annika Kipp. "Es ist schön, dass sich die Konfirmanden und Teamer in dieser besonderen Zeit bei der Aktion einbringen können" freut sie sich. 

Familien können die Taschen jeden Freitag von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr kostenlos am Ev. Gemeindehaus Lienen abholen. Am Ev. Gemeindehaus Kattenvenne gibt es die familybags am Freitag von 16.00 - 16.30 Uhr, solange der Vorrat reicht.

Das Projekt ist eine Koperation der AWO Lienen (Sabrina Kramer), dem Ev. Jugendbüro Lienen (Annika Kipp), den Jugendtreffs Kattenvenne und Lienen und der Kommunalgemeinde Lienen.

Text: Christine Fernkorn / Foto: Elke Schmitte