Nachdem die Bundesregierung alle öffentliche Veranstaltungen – und damit auch Gottesdienste – untersagt hat, können diese zur Zeit nicht mehr stattfinden. Diese Regelung gilt zunächst bis zum 19.04.2020.

Wie danach mit den Gottesdiensten und mit den für Lienen am 26. April und 3. Mai geplanten Konfirmationen verfahren werden kann, ist im Augenblick noch nicht absehbar. Wir müssen hier die weitere Entwicklung und entsprechende Vorgaben der Behörden und der kirchlichen Stellen abwarten. Schon jetzt ist davon auszugehen, dass die Feiern nicht in der aus der Vergangenheit gewohnten Form stattfinden können.

Der Gottesdienstplan für Lienen und Kattenvenne bis Pfingsten kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden. Informationen zu den Gottesdiensten am kommenden Sonntag finden Sie auch auf der Startseite.