Dabei sein! & Ehrenamt

Das Leben in einer Kirchengemeinde bietet vielfältige Möglichkeiten der Beteiligung. Auch bei uns in Lienen gibt es eine ganze Reihe von Gruppen, die sich freuen, wenn Menschen aus unserer Kirchengemeinde an ihren Treffen teilnehmen oder bereit sind, in ihren Reihen Aufgaben zu übernehmen. Manche von ihnen treffen sich regelmäßig, andere kommen zu bestimmten Anlässen im Jahreslauf zusammen. Ganz gleich, wofür Sie sich interessieren und was Ihnen Freude macht – Sie können sicher sein: Wenn Sie sich entscheiden, dabei zu sein, sind Sie jederzeit willkommen. 

Eine Kirchengemeinde wird vom Presbyterium geleitet. Außer den jeweiligen Pfarrerinnen und Pfarrern gehören dazu die gewählten Presbyterinnen und Presbyter, denen bei ihrer Aufgabe eine besondere Verantwortung zukommt. Dies wird schon daran deutlich, dass sich dieses Gremium monatlich trifft und alle Angelegenheiten, die das Gemeindeleben betreffen, berät und notwendige Beschlüsse fasst. Sich zur Wahl ins Presbyterium zu stellen oder das Presbyteramt durch Berufung anzunehmen, wenn zum Beispiel während der Amtsperiode Sitze im Presbyterium frei werden, ist eine wichtige Form der Mitarbeit in der Kirchengemeinde.

Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, sich durch Teilnahme oder Mitgestaltung an verschiedenen Gruppen in unser Gemeindeleben einzubringen.

In unserer Kirche wird der Altar und der Kirchsaal immer wieder für die Gottesdienste und sonstige Veranstaltungen neu geschmückt. Die Küsterin freut sich über die Hilfe des Deko-Teams.

Ansprechpartnerin: Gudrun Schlinger, Fon 377.

Mitglieder des Lektorenkreises übernehmen in den Gottesdiensten die Lesung. Jede Lektorin und jeder Lektor versieht diesen Dienst ungefähr drei- bis viermal im Jahr.

Ansprechpartnerin: Ingrid Guba-Käfer, Fon 9248.

In unregelmäßigen Abständen finden Sonntags um 18 Uhr Taizé-Gottesdienste statt. Nähere Informationen zu dieser besonderen Gottesdienstform finden Sie hier.

Ansprechpartner: Hartmut Bethlehem, Fon 7549037.

Seit vielen Jahren wird jeweils am ersten Freitag im März der Weltgebetstagsgottesdienst veranstaltet. Dazu trifft sich in den Wochen und Monaten davor einige Male eine Vorbereitungsgruppe.

Ansprechpartnerin: Pfarrerin Verena Westermann, Fon 05484 96017.

Zu bestimmten Zeiten im Kirchenjahr wird die Mithilfe für die Ausgestaltung besonderer Gottesdienste benötigt, zum Beispiel das Bereitstellen von Gaben für den Altarschmuck zum Erntedankfest oder die Teilnahme von Kindern, die gerne Theater spielen, an den Krippenspielen zu Weihnachten.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unser Gemeindebüro.

Bei der Planung und Vorbereitung der Konfirmandenarbeit ist die Mitarbeit der Gemeinde, insbesondere aus dem Kreis der jeweiligen Konfirmandeneltern und durch die Teamer-Gruppe der Konfirmandinnen und Konfirmanden aus den Vorjahren, sehr willkommen.

Ansprechpartnerin ist die betreuende Pfarrerin.

Mehrere Male im Jahr trifft sich der Ökumenische Arbeitskreis, um Absprachen für gemeinsame Aktivitäten der katholischen und evangelischen Christen vor Ort zu treffen.

Wenn Sie gerne mitplanen möchten, melden Sie sich bitte in unserem Gemeindebüro oder im Pfarrbüro der Katholischen Kirchengemeinde Niels Stensen.

Seit mehr als 30 Jahren gibt es in unserer Gemeinde einen Gemeindebrief. Neue Mitarbeiter in der Redaktion sowie Verteiler im gesamten Gemeindegebiet sind immer herzlich willkommen.

Ansprechpartner für das Redaktionsteam: Wolfgang Monka, Fon 1796 / für die Verteilung: Jürgen Fischer, Fon 1777.

Wer musikalisch interessiert ist und gerne beim Posaunenchor oder einem der ökumenischen Kinder- und Jugendchöre mitmachen möchte, informiert sich am besten direkt auf den betreffenden Seiten unserer Homepage.

Ansprechpartnerin Posaunenchor: Ina Voß sive Gralmann, Fon 749357 / Kinder- und Jugendchöre: Monika Kather, Fon 1458.

In Abständen von ungefähr vier Wochen trifft sich der Evangelische Frauenkreis Lienen. Im Zentrum der Zusammenkünfte stehen aktuelle Ereignisse und Themen aus den Bereichen Bibel und Kirche. Es wird aber auch dafür gesorgt, dass die Geselligkeit nicht zu kurz kommt. Von Zeit zu Zeit werden Ausflüge mit dem Bus in die nähere Umgebung unternommen. Alle Interessierten sind zu den Treffen herzlich eingeladen.

Ansprechpartnerin: Pfarrerin Verena Westermann, Fon 05484 96017. 

Auch die Mitglieder des Kuratoriums des Evangelischen Sozialseminars Lienen freuen sich über die Unterstützung bei der Planung und Organisation der kommenden Veranstaltungen.

Ansprechpartnerin: Anja Oetmann-Mennen, Fon 05484 962220.

Sie sehen, es gibt viele Möglichkeiten, sich in das Leben unserer Kirchengemeinde einzubringen. Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen Schritt wagen – damit es nicht irgendwann so aussieht, wie im folgenden Cartoon ;-)

Grafik: Plaßmann